Friday, December 19, 2014

Happy Birthday, kleine Maus! Schon 3 Jahre... :)

Morgen ist es soweit, so kurz vor Weihnachten feiern wir noch den Geburtstag der Maus. 3 Jahre schon ist sie auf der Welt, kaum zu glauben.
Eilig hatte sie es damals, in der Nacht vom 19. auf den 20. Dezember. Wer hier mitliest, wird sich noch daran erinnern, wie hektisch die Geburt verlief weil ich bereits auf der Fahrt ins Spital in die Übergangsphase kam und dann, kaum im Gebärzimmer, schon pressen durfte. So wie uns (v.a. mich!) die Maus damals recht stürmisch überrumpelte, ist sie noch heute. Jaja, sie springt einen manchmal ganz unvermittelt und ruppig an, ohne Rücksicht auf Verluste, aber ich finde das süss... ;)

Mit 3 Jahren...
  • trage ich je nachdem Grösse 92/98 und bin damit eher eine kleine Maus
  • esse ich gut und gerne und bin weder heikel noch sparsam dabei ;) Am liebsten ist mir Süsskram, das könnte ich dauernd essen und ich nerve Mama auch oft mit meinen Gelüsten aber ich komm' halt da ganz nach ihr *räusper* ;)
  • spreche ich immer mehr auch wenn mich noch immer die wenigsten gescheit verstehen. 
  • habe ich mich daran gewöhnt, dass mein Bruder morgens in den Kindergarten muss. Ich unternehme derweil mit Mama was, bin in der Kita oder bei der Nana. Die Vormittage zuhause sind immer sehr gemütlich. Wir lesen meist etwas und später helfe ich Mama beim Kochen oder spiele für mich alleine ein wenig. Dabei plappere oder singe ich meist fröhlich vor mich hin, was Mama immer sehr amüsiert ;)
  • schaue ich gerne Bücher an, mache kleine Spiele oder ziehe mit meinem Bruder mit.
  • kann ich ganz schön zickig sein, vor mich her trötzeln und alles und allen "blöd" finden (da war mein grosser Bruder ein guter Lehrmeister ;) 
  • Meinen Bruder finde ich meistens ganz toll, mache ihn gerne nach, spreche ihm alles nach (oh, wie ihn das manchmal nervt), kann aber auch mit ihm zanken dass die Fetzen fliegen. Meist verliere ich... :P
  • habe ich nicht direkt feste Freundschaften, verstehe mich aber mit allen, die hier ein- und ausgehen bestens. 
  • will ich vieles selber machen und probieren, jedes mal auf's Neue. Meine Eltern kostet das Nerven aber so lerne ich es ;) Ergo:
  • weiss ich, was ich WILL und was ich NICHT WILL - klar! ;)
  • will ich bei vielem noch, dass Mama es macht, z.B. Anziehen oder mit auf's Klo gehen, mich die Treppe runtertragen... aber auch das geht vorbei. Ich bin nun mal das Nesthäckchen hier also darf ich das ;)
  • geniesse ich immer noch die Nähe meiner Eltern. Ich darf noch bei Ihnen schlafen, darf nachts noch von Mama beruhigt werden und mit ihr aufwachen; sie liebt es, mich im Tuch zu tragen, meist auf dem Weg in den Kindergarten und wieder zurück - eine kurze Strecke aber wir lieben es :) Und Mama kann so ihre geliebten Tücher spazieren führen. Ich weiss wie sehr sie am Tragen (und an den Tücher) hängt und ich will ihr das nicht nehmen ;)
  • bin ich schon ziemlich "gender"-geprägt und interessiere mich für alle "Mädchen"-Sachen und -Farben.
3 Jahre, das Alter in dem aus Kleinkind Kind wird... jetzt dürfte sie in Bad Ragaz baden gehen. Jetzt ist die Bemerkung "nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet" nicht mehr relevant. Jetzt dürfte ich sie in jeder Kinderbetreuung abgeben, z.B. bei IKEA oder grossen Warenhäusern (würde ich aber höchstens wenn sie mit ihrem Bruder auch dort bleiben würde... würde aber wahrscheinlich ER nicht ;). Keine zwei Jahre mehr und auch sie ist im Kindergarten.

Da ich recht müde bin und längst ins Bett wollte, mache ich hier mal Schluss und berichte dann gerne von Ihrem Geburtstag. Weitere Blogposts folgen dann noch aber es wird hier über die Schulferien wohl eher ruhig sein. Grosser hatte heute seinen letzten Tag im KiGa... wünsche allen eine gute Nacht! :)

1 comment:

nullpunktzwo said...

Happy Birthday, kleine Madame!
Ich hoffe Du hattest ein tolles Wochenende mit deiner Familie und wunderschönen Überraschungen!