Thursday, July 04, 2013

Endlich: Online! :) Darf ich vorstellen? Projekt Nestwärme :)

Nestwärme - oft habe ich hier davon geschrieben, geträumt, sinniert... jetzt habe ich die Website fertig, wobei von fertig nicht die Rede sein kann, da mir täglich, manchmal mehrmals, noch irgendwas einfällt, dass ich dann einfüge oder ergänze. Aber eine Website soll ja auch im Fluss sein damit sie interessant bleibt. Aber jetzt ist dann (schon ziemlich) gut... ich bin sehr zufrieden. Ich habe mein Herzprojekt fertiggestellt, nach zahlreichen Stunden vor dem PC und im Netz.
Schaut Euch auch unter Kontakt den Unterpunkt "Dank" an, denn ich hab' das alles ja mehreren Leuten zu verdanken. Viel mehr will ich jetzt gar nicht drüber plaudern denn Ihr könnt das Resultat jetzt ja selbst einsehen.
Warum geht es eigentlich? Ich habe ja den Grundkurs zur Trageberaterin abgeschlossen und wollte eine Website dafür. Da Tragen aber nur ein Puzzleteil ist im ganzen Eltern-Kind-Universum oder genauer, der von mir so geliebten, bindungsorientierten Elternschaft (Attachement Parenting), wollte ich alle mir wichtigen Punkte unterbringen. Das habe ich jetzt geschafft. Aktiv beraten kann ich vorerst natürlich nur in Sachen Tragen, zu mehr bin ich (noch) nicht ausgebildet. Aber ich möchte auf jeden Fall noch die Stillbegleitung für die La Leche League in Angriff nehmen wenn es die Zeit zulässt. Das ist keine teure Ausbildung aber eine zeitintensive und kann sich gut bis zu 2 Jahren hinziehen. Noch ersetze ich noch nicht einmal die Voraussetzungen um mich anzumelden, die da wären der Besuch von mindestens 5 Stilltreffen und die Empfehlung einer Stillberaterin. Ich habe 1 Treffen besucht aber mit den beiden lebhaften Kindern drinnen in einem Raum voller Babys war's nicht grad einfach... Werde also eher ohne Kinder mal gehen müssen... oder nur mit einem. We'll see...

Anyway: ich hoffe, Euch gefällt mein Projekt, Ihr dürft es auch gerne auf Facebook liken :)))
Und hier seht Ihr den Flyer, den ich gestaltet und bereits an 2, 3 Orten verteilt habe: Ich finde, er ist wunderschön geworden :)
Leider habe ich ja überhaupt keine tollen Tragefotos von mir. Dafür müsste ich erst mal 10 kg abnehmen und einen Profi-Fotografen organisieren aber bis dann ist mein Tragling wohl leider definitiv kein Tragling mehr *wein* :(((
Aber Maria macht ganz wundervolle Fotos, sie und ihr Mann sind ja auch Fotografen und ich bin sehr glücklich darüber, dass ich Ihre Fotos verwenden darf :)

2 comments:

Tattoomodel-Rose said...

Habe kurt auf die Seite geschaut, die ist wirklich KLASSE. Teile auch teils deine Meinung voll und ganz und die Karte dazu ist wunderschön.

Lorelai said...

Danke dir! :) <3